Flacher Bauch – Abnehmen am Bauch

Flacher Bauch – Abnehmen am Bauch

Wünschen Sie sich auch einen flachen Bauch oder gar ein Sixpack? Da sich die ersten Kilos in der Regel zuerst am Bauch absetzen, ist es gar kein Wunder das, dass Thema “Flacher Bauch” eines der vieldiskutiertesten Themen im Schönheitsbereich ist. Ich möchte Ihnen hier einmal das wichtigste dazu erklären.

Leider ist der Irrtum durch Sixpack einen flachen Bauch zu erhalten sehr weit verbreitet. Auch ich dachte lange Zeit an diesen Mythos. Warum ist das so? Das kann ich leider auch nicht beantworten. Wenn man durchs Internet kreist, werben noch immer viele “Unwissende” mit Sit-Ups für einen flachen Bauch. Leider ist das ein großer Irrtum.

Wie es wirklich ist

Vereinfacht ausgedrückt haben Sie Organe im Bauch, auf diesen Organen haben Sie die Muskeln sitzen. Diese Muskeln sind mit Fett (Bauch-fett, Schwimmreifen) überzogen. Die einen haben mehr davon und die anderen eher weniger.

Wenn Sie nun anfangen Sit-Ups zu machen trainieren Sie die Muskeln unter der Fettschicht. Die Muskeln wachsen nun und die Fettschicht wird mehr hervortreten. Der Körper nimmt nicht automatisch die Fettreserven am Bauch. Er bedient sich da im Fettdepot ganz willkürlich. Der Muskelaufbau ist im Grunde sehr gut, aber im Bezug zum flachen Bauch eher kontraproduktiv.

So erreichen Sie Ihr Ziel

Sie müssen im Prinzip den KFA (Körperfettanteil) Ihres Körpers senken. Je niedriger dieser ist, desto flacher wird Ihr Bauch. Falls Sie ein Sixpack haben möchten, wird dieses je niedriger Ihr KFA-Anteil ist, automatisch zum Vorschein kommen.

Gezieltes abnehmen am Bauch ist somit nicht möglich, da der Körper sich nicht automatisch dort das Fett holt wo Sie gerade trainieren. Wenn Sie dies umlegen, müssten Sie doch jeden Muskel-bereich Ihres Körpers trainieren um an allen Stellen im Körper das Fett los zu werden. Das wäre natürlich ziemlicher Humbug.

Um das Fett erfolgreich reduzieren zu können müssen Sie etwas an Ihrer Ernährung ändern. Ergänzend dazu empfehle ich Ihnen Ausdauertraining (Radfahren, Crosstrainer,…). Wenn Sie auch noch Ihre Bauchmuskulatur aufbauen möchten, können Sie das Training auch noch Sit-Ups abrunden.

Ich behaupte, um ein Sixpack zu erreichen, müssen 70 Prozent über die Ernährung gemacht werden. Die restlichen 30 Prozent sind Sport. Unter dem Beitrag “Wie mit dem Abnehmen beginnen?” finden Sie einen guten Start für Ihre Ernährungsumstellung.