Benno Lichtenegger: Bürgermeisterkandidat, Platz 1, parteifrei

Benno Lichtenegger: Bürgermeisterkandidat, Platz 1, parteifrei

Vor zwölf Jahren bin ich mit dem erklärten Ziel angetreten, mich für eine enge

Zusammenarbeit mit allen Bürgerinnen und Bürgern und für eine konstruk- tive Zusammenarbeit im Gemeinderat einzusetzen.

§Um alle Betroffenen möglichst frühzeitig zu informieren und einzubinden,

haben zu allen wichtigen Fragen Bürgerversammlungen und Bürgeraus- sprachen in den einzelnen Ortsteilen stattgefunden.§Betroffene oder interessierte Bürgerinnen und Bürger haben während der Gemeinderatssitzungen Gelegenheit, sich zu Wort zu melden – in der

Frageviertelstunde, oft aber auch zu einem bestimmten Punkt der Tages- ordnung.§Um über die gemeindlichen Angelegenheiten umfassend und regelmäßig zu informieren, erscheint monatlich das Dietramszeller Gemeindeblatt.§Ich habe mich immer bemüht, die Mitglieder des Gemeinderates recht-

zeitig, vollständig und objektiv zu informieren. Es wird kaum eine Ge- meinde im Landkreis geben, in der der Grundsatz der Öffentlichkeit von

Gemeinderatssitzungen so großzügig zugunsten der Öffentlichkeit und mit so wenigen nichtöffentlichen Tagesordnungspunkten umgesetzt wird.

In 12 Jahren als Bürgermeister kann es natürlich nicht ausbleiben, daß man den einen oder anderen enttäuscht oder verärgert, z. B. weil sein Anliegen nicht

unterstützt werden kann oder der Gemeinderat andere Prioritäten gesetzt hat. Gerade wenn man Wert legt auf gerechte Lösungen, Geradlinigkeit, Verläßlich- keit, Ehrlichkeit und Offenheit, kann man es nicht immer allen recht machen.

Dafür bitte ich um Verständnis.Die Gemeinde braucht Tatkraft und Weitblick. Ich möchte mich auch in Zukunft zum Wohle aller Dietramszeller Bürgerinnen und Bürger einsetzen.Kontakt: Tel.: 08027 / 14 98 Fax: 08027 / 18 04 92